Arthotel Blaue Gans nach Renovierung eröffnet

Nach mehreren Umbauten wurde das Salzburger Traditionshaus Arthotel Blaue Gans von cp architektur neuerlich herausgeputzt.

Presseartikel online:
Link: Kronen Zeitung
Link: Salzburger Nachrichten
Link: Internationale Kunst

Der Standard RONDO Magazin, Nr. 04/2018

"Mich fasziniert der Fehler", von Michael Hausenblas
S. 26-28

Setzen sich Architekten zu wenig mit Innenräumen auseinander? Viele sagen Ja. So auch der Architekt Christian Prasser, der an der "New Design University" in St. Pölten Innenarchitektur unterrichtet.

Download: Rondo Magazin.pdf
Preisverleihung die Goldene Kelle

Das Bauernhaus H1 ging als einer der Gewinner der „Goldene Kelle“ hervor. Die „Goldene Kelle“ ist die höchste Auszeichnung für herausragende Baugestaltung und wird alljährlich von Niederösterreich GESTALTE(N) verliehen. Die Verleihung der Auszeichnung fand im Schloss Weitra statt.

Presseartikel online:
Link: NÖN
Link: APA ots

Download: Artikel in NOE Gestalten
NÖ Holzbaupreis 2018

Die Projekte Bauernhaus H1 und MÖRWALD Relais & Châteaux Hotel am Wagram erhielten eine Nominierung in der Rubrik Um- und Zubau, Sanierung.

Download: NÖ Holzbaupreis.pdf
Life Challenge Bratislava 2018

Das Projekt Hotel Mörwald am Wagram wurde für den Baumit Fassadenpreis "Life Challenge" in der Kategorie Non-Residential nominiert. Die Preisverleihung findet am 14. Juni in der Philharmonie in Bratislava statt. Mehr als 300 Projekte wurden durch eine unabhängige Jury in 6 Kategorien bewertet.

Link: Life Challenge 2018 Publikumspreis
Architekturpreis Das beste Haus

Das Projekt Bauernhaus M1 wurde für den Architekturpreis „Das beste Haus 2018“ nominiert. Die Präsentation der Finalist*innen und Preisträger*innen fand im Architekturzentrum Wien statt.

Link: AzW Ausstellung Das beste Haus
Architektur & Bau Forum instyle Nr. 01/2018

"Tradition neu gedacht" (Hotel Gasthof Post)
S. 20-21

Ohne den Altbestand zu verleugnen, sollte das Restaurant zeitgemäß neu interpretiert, die Abläufe zwischen Küche, Service und Gästen optimiert werden. Die „Post Stuben“ blieben erhalten und stehen im Kontrast zum weitläufigen Speisesaal...

Download: 872 news_architektur u bauforum.pdf
Link: www.postlech.com
hotel style, Heft 1A/Februar 2018

"Die gute Stube"
S. 34-35

Ein Flachdach-Zubau aus den 1960er-Jahren lässt sich nur schwer in das historische Ortsbild eines alpinen Dorfes integrieren. Wie diese bestehende Architektur in ein modernes und zugleich ländlich anmutendes Gesamtkonzept integriert werden kann, zeigt das Hotel Gasthof Post in Lech mit der jüngsten Modernisierungsphase.

Download: hotel style_hotel gh post.pdf
Link: www.postlech.com
Buchpublikation best architects 18

S. 38-41, ISBN 978-3-946021-02-5

Das Projekt Bauernhaus M1 wurde in der Kategorie Wohnungsbau/Einfamilienhäuser mit der Auszeichnung best architects 18 prämiert. Die Gewinnerprojekte werden in der Buchpublikation „best architects 18“ gezeigt. Erschienen im November 2017.

Link zum Artikel: www.bestarchitects.de
Link zur Buchpublikation
architektur international Nr. I/2018

"Tradition und Moderne"
S. 74-79

Restaurantumbau im Hotel Gasthof Post, Lech am Arlberg.

Download: architektur international_hotel gh Post.pdf
Link: www.postlech.com
Umbau Hotel Gasthof Post in Lech


Das Hotel Gasthof Post in Lech am Arlberg wurde in einer weiteren Umbauphase von cp architektur verjüngt! Nachdem das traditionsbewusst geführte Hotel um einen Zubau erweitert und die guten alten Stuben-Suiten im Altbau umgebaut wurden, folgte nun rechtzeitig zur Eröffnung der Wintersaison 2017 die Planung des Umbaus der Rezeption sowie des Speisesaals.

Panoramaansicht Hotel Gasthof Post - Speisesaal
Link: Hotel Gasthof Post

Presseartikel online:
Link: a-list
Link: wine-partners
Link: laloupe
Link: Die Presse
Link: gast.at
Link: Erlebniswelt Vorarlberg
Link: PROST Magazin
Link: Golfen.cc
Link: Restaurant Ranglisten
Link: Gourmetwelten
Link: rollingpin
well hotel, Nr. 57, 2017/18

„Erfolgskonzept mit Kitzbühel Lodge fortgeführt“, Kitzbühel Lodge im Kitzbühel Country Club
S. 100-107 von Angela Jungfer

„Neue „Post-Moderne“ – Räume zum Genießen, Hotel Gasthof Post
S. 292-299 von Angela Jungfer

Download: well Hotel.pdf
Link: www.kitzbuehel-chalet.com
Link: www.postlech.com
architektur international VIII/2017

"Open-Air-Wohnzimmer", Generalsanierung des Bauernhauses H1
S. 50-53

Unter der Leitung von cp architektur wurde das Gebäude zu einem Open-Air-Wohnzimmer umgestaltet, in dessen Zentrum ein Kachelofen mit integriertem Herd, Backrohr und Küchenblock steht.

Download: architektur international.pdf
CUBE Wien Nr. 04/17

"Ehemaliger Marktstand"
Improvisiertes Lokal mit eigenständigem Design an ausgefallener Stelle im 2. Bezirk
S. 26-27, S. 72

Download: CUBE magazin.pdf
Link: www.mochi.at
Hotel & Design Nr. 6, Dez. 2017

cp architektur Projekte in der Jubiläumsausgabe von Hotel & Design:

Hotel Blaue Gans
Mochi Ramen Bar
Hotel Hollmann Paris

Download: Hotel und Design
News
Arthotel Blaue Gans nach Renovierung eröffnet

Nach mehreren Umbauten wurde das Salzburger Traditionshaus Arthotel Blaue Gans von cp architektur neuerlich herausgeputzt.

Presseartikel online:
Link: Kronen Zeitung
Link: Salzburger Nachrichten
Link: Internationale Kunst

Der Standard RONDO Magazin, Nr. 04/2018

"Mich fasziniert der Fehler", von Michael Hausenblas
S. 26-28

Setzen sich Architekten zu wenig mit Innenräumen auseinander? Viele sagen Ja. So auch der Architekt Christian Prasser, der an der "New Design University" in St. Pölten Innenarchitektur unterrichtet.

Download: Rondo Magazin.pdf
Preisverleihung die Goldene Kelle

Das Bauernhaus H1 ging als einer der Gewinner der „Goldene Kelle“ hervor. Die „Goldene Kelle“ ist die höchste Auszeichnung für herausragende Baugestaltung und wird alljährlich von Niederösterreich GESTALTE(N) verliehen. Die Verleihung der Auszeichnung fand im Schloss Weitra statt.

Presseartikel online:
Link: NÖN
Link: APA ots

Download: Artikel in NOE Gestalten
NÖ Holzbaupreis 2018

Die Projekte Bauernhaus H1 und MÖRWALD Relais & Châteaux Hotel am Wagram erhielten eine Nominierung in der Rubrik Um- und Zubau, Sanierung.

Download: NÖ Holzbaupreis.pdf
Life Challenge Bratislava 2018

Das Projekt Hotel Mörwald am Wagram wurde für den Baumit Fassadenpreis "Life Challenge" in der Kategorie Non-Residential nominiert. Die Preisverleihung findet am 14. Juni in der Philharmonie in Bratislava statt. Mehr als 300 Projekte wurden durch eine unabhängige Jury in 6 Kategorien bewertet.

Link: Life Challenge 2018 Publikumspreis
Architekturpreis Das beste Haus

Das Projekt Bauernhaus M1 wurde für den Architekturpreis „Das beste Haus 2018“ nominiert. Die Präsentation der Finalist*innen und Preisträger*innen fand im Architekturzentrum Wien statt.

Link: AzW Ausstellung Das beste Haus
Architektur & Bau Forum instyle Nr. 01/2018

"Tradition neu gedacht" (Hotel Gasthof Post)
S. 20-21

Ohne den Altbestand zu verleugnen, sollte das Restaurant zeitgemäß neu interpretiert, die Abläufe zwischen Küche, Service und Gästen optimiert werden. Die „Post Stuben“ blieben erhalten und stehen im Kontrast zum weitläufigen Speisesaal...

Download: 872 news_architektur u bauforum.pdf
Link: www.postlech.com
hotel style, Heft 1A/Februar 2018

"Die gute Stube"
S. 34-35

Ein Flachdach-Zubau aus den 1960er-Jahren lässt sich nur schwer in das historische Ortsbild eines alpinen Dorfes integrieren. Wie diese bestehende Architektur in ein modernes und zugleich ländlich anmutendes Gesamtkonzept integriert werden kann, zeigt das Hotel Gasthof Post in Lech mit der jüngsten Modernisierungsphase.

Download: hotel style_hotel gh post.pdf
Link: www.postlech.com
Buchpublikation best architects 18

S. 38-41, ISBN 978-3-946021-02-5

Das Projekt Bauernhaus M1 wurde in der Kategorie Wohnungsbau/Einfamilienhäuser mit der Auszeichnung best architects 18 prämiert. Die Gewinnerprojekte werden in der Buchpublikation „best architects 18“ gezeigt. Erschienen im November 2017.

Link zum Artikel: www.bestarchitects.de
Link zur Buchpublikation
architektur international Nr. I/2018

"Tradition und Moderne"
S. 74-79

Restaurantumbau im Hotel Gasthof Post, Lech am Arlberg.

Download: architektur international_hotel gh Post.pdf
Link: www.postlech.com
Umbau Hotel Gasthof Post in Lech


Das Hotel Gasthof Post in Lech am Arlberg wurde in einer weiteren Umbauphase von cp architektur verjüngt! Nachdem das traditionsbewusst geführte Hotel um einen Zubau erweitert und die guten alten Stuben-Suiten im Altbau umgebaut wurden, folgte nun rechtzeitig zur Eröffnung der Wintersaison 2017 die Planung des Umbaus der Rezeption sowie des Speisesaals.

Panoramaansicht Hotel Gasthof Post - Speisesaal
Link: Hotel Gasthof Post

Presseartikel online:
Link: a-list
Link: wine-partners
Link: laloupe
Link: Die Presse
Link: gast.at
Link: Erlebniswelt Vorarlberg
Link: PROST Magazin
Link: Golfen.cc
Link: Restaurant Ranglisten
Link: Gourmetwelten
Link: rollingpin
well hotel, Nr. 57, 2017/18

„Erfolgskonzept mit Kitzbühel Lodge fortgeführt“, Kitzbühel Lodge im Kitzbühel Country Club
S. 100-107 von Angela Jungfer

„Neue „Post-Moderne“ – Räume zum Genießen, Hotel Gasthof Post
S. 292-299 von Angela Jungfer

Download: well Hotel.pdf
Link: www.kitzbuehel-chalet.com
Link: www.postlech.com
architektur international VIII/2017

"Open-Air-Wohnzimmer", Generalsanierung des Bauernhauses H1
S. 50-53

Unter der Leitung von cp architektur wurde das Gebäude zu einem Open-Air-Wohnzimmer umgestaltet, in dessen Zentrum ein Kachelofen mit integriertem Herd, Backrohr und Küchenblock steht.

Download: architektur international.pdf
CUBE Wien Nr. 04/17

"Ehemaliger Marktstand"
Improvisiertes Lokal mit eigenständigem Design an ausgefallener Stelle im 2. Bezirk
S. 26-27, S. 72

Download: CUBE magazin.pdf
Link: www.mochi.at
Hotel & Design Nr. 6, Dez. 2017

cp architektur Projekte in der Jubiläumsausgabe von Hotel & Design:

Hotel Blaue Gans
Mochi Ramen Bar
Hotel Hollmann Paris

Download: Hotel und Design